AUSFLUGSZIELE 

& UMGEBUNG

Schulauer Fährhaus Schiffsbegrüßungsanlage

Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Schulauer Fährhaus mit der Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft. Hier werden die Schiffe, die in den Hamburger Hafen ein- oder ausfahren, begrüßt oder verabschiedet. Dazu wird die Hamburger Flagge "gedippt" und die jeweilige Nationalhymne gespielt. 

Vom Willkomm-Höft können Sie in den Sommermonaten April bis Oktober mit der Lühe-Schulau-Fähre über die Elbe ins Alte Land fahren.

Treppenviertel Blankenese

Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Hamburger Elbvorort Blankenese mit seinem Treppenviertel. 

Machen Sie einen Spaziergang durch die schmalen, verwinkelten Treppen und Gassen am Elbhang zwischen hübschen kleinen Häusern und genießen Sie den Blick oben vom Süllberg.

Landungsbrücken Hamburg

Die Landungsbrücken sind eine schwimmende Anlegestelle an der Elbe zwischen Fischmarkt und Reeperbahn, die Sie mit der S-Bahn und U-Bahn leicht erreichen können.

 

Von hier starten die Hafenrundfahrten mit den Hafenfähren und den Barkassen zu den großen Container-Terminals und durch die Speicherstadt. Mit Ihrem HVV-Ticket können Sie mit den HADAG-Fähren nach Oevelgönne, Finkenwerder und Blankenese fahren.

Puppenmuseum Falkenstein

Das Puppenmuseum liegt im schönen Hamburger Stadtteil Blankenese und ist nur 4 km vom Hotel Kreuzer entfernt. Die weiße Villa, 1923 von Karl Schneider erbaut, beheimatet das Puppenmuseum mit seinen über 500 Puppen und 60 Puppenhäusern sowie zahlreiche historische Kinderbildnisse. Gelegen im Sven-Simon-Park, ist das Puppenmuseum mit der Lage am Falkensteiner Elbufer einen Ausflug wert. Sie werden am Museum mit einem traumhaften Blick auf die Elbe belohnt.

Wildgehege am Klövensteen

Mit dem Wildgehege, der Waldschule 
Klövensteen, dem Naturschutzgebiet Schnaakenmoor, dem Waldspielplatz am Klövensteenweg sowie mehreren gastronomischen Anlaufpunkten gehört der Klövensteen zu einem der abwechslungsreichsten Erholungswälder Hamburgs. Besonders das Wildgehege lädt zum Verweilen und Erkunden ein.

Ernst Barlach Museum Wedel

Das Ernst Barlach Museum in Wedel ist für alle Kultur- und Kunstliebhaber ein schönes Erlebnis. Im Geburtshaus von Erst Barlach werden Skulpturen, Zeichnungen, Lithografin und viele weitere von Barlachs Kunstwerken ausgestellt. Das Barlach Museum liegt in der Wedeler Altstadt und ist vom Hotel Kreuzer nur 5 Autominuten entfernt.

Lühe-Schulau-Fähre

Die Lühe-Schulau-Fähre verbindet Wedel und das Alte Land. In nur 25 Minuten haben Sie den ‚Sprung‘ über die Elbe geschafft. Die Fähre befördert täglich mit regelmäßigen Touren Pendler, Touristen und Radfahrer sicher und erlebnisreich von Wedel nach Lühe. Vom Hotel Kreuzer aus sind es 3,5 km zum Anleger. Ab Hotel kann man auch bequem mit dem Bus zur Elbe Fahren. Auf beiden Seiten gibt es Buden mit sehr leckeren Fischbrötchen und gemütlichen Rastplätzen.

Miniatur Wunderland Hamburg

Das Miniatur Wunderland befindet sich in der historischen Speicherstadt Hamburgs und ist in Deutschland die beliebteste Sehenswürdigkeit. Gegründet im Jahr 2000 bietet das Miniatur Wunderland mit einer Fläche von ca. 1499 Quadratmetern viel zu entdecken. Das Miniatur Wunderland ist die größte Modelleisenbahnanlage der Welt.

Rund 360 Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Anlagen funktionieren. Bereits neun Länder wurden seit 2000 gebaut und es sind noch weitere Modellbau-Abschnitte geplant. Im Miniatur Wunderland geht jeder, ob jung oder alt begeistert raus.

Bei uns im Hotel Kreuzer können Sie die Tickets direkt an der Rezeption buchen und müssen vor Ort nicht in der Warteschlange stehen.

Hotel Kreuzer, Rissener Str. 195
22880 Wedel  |  Tel. 04103-127-0

info@hotel-kreuzer.de

  • Facebook Basic Black

AGB

Impressum

Datenschutzerklärung

© 2020 by Hotel Kreuzer